Südliche Eichenschrecke

Meconema meridionale (Costa, 1860)


Die Eichenschrecke hat die Fähigkeit zum Stridulieren verloren. Sie hat eine besondere Art der Lautäußerung entwickelt, nämlich das Trommeln mit den Hinterbeinen auf Äste und derbe Blätter.


Südliche Eichenschrecke | © Leo Weltner / Kreis Nürnberger Entomologen

Zur Artenübersicht...